Seminare

Management-Seminare flexibel buchen

Wissens-Turbo für Führungskräfte

Sie wollen zu einem besteimmten beruflichen Thema mehr wissen und sich darüber austauschen? Mit unseren ein- bis dreitägigen Seminaren können Sie maximalen Wissenszuwachs bei minimalem Zeitaufwand gewinnen.

Die Vorteile für Sie:

  • Kleingruppen von maximal 15 Personen
  • Referent*innen mit langjähriger Erfahrung
  • Konstante Integration des Lernprozesses in die wirtschaftliche Praxis
  • englischsprachige Seminare eignen sich bestens für ein sprachliches Update

Übersicht Seminare

Termin: 19. Oktober 2021

Ein Werkzeug-Kasten aus der Mediation zur Konfliktbehandlung. Warten Sie nicht bis „die Fetzen fliegen“, sondern werden
Sie aktiv. Was Sie tun können und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie an diesem Impulstag.

Inhalt:

  • Daran erkennen wir den Zustand eines Konfliktes.
  • Was können Ursachen für Konflikte sein?
  • So können Sie mit unterschiedlichen Auffassungen umgehen.
  • Angemessen auf Konflikte reagieren.
  • Erste-Hilfe, wenn Sie überraschend mit einem Konflikt konfrontiert werden.
  • Das hilft um Konflikte zu vermeiden.

Nutzen:

  • Sie erhalten Einsicht in wirkungsvolle Methoden der Konfliktbehandlung.
  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Konflikten.
  • Sie erkennen wie es gelingt, Konflikte in produktive Energie umzuwandeln.

Referentin: Sigrid Bergmann, MMBA, CMC

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Unterlagen, Verpflegung und Getränke) € 480,– zzgl. USt.

DETAILINFORMATIONEN

ANMELDEFORMULAR

Termin: 09. bis 10. November 2021

In diesem Seminar lernen Sie grundlegende Techniken von lösungsfokussiertem und visionärem Denken, zielführenden Fragestellungen und Überwindung von Widerständen und wie sich diese praxisnah im beruflichen Allteag einsetzen lassen.

Inhalt:

  • Was ist Coaching?
  • Wirkungsvolle Fragetechniken und Fragestellung
  • Veränderungsprozesse
  • Zuhörtechniken
  • Entwicklung von eigenen Ressourcen
  • Coaching Werkzeuge und einfache Übungen für die Praxis
  • Überwindung von persönlichen Widerständen

Nutzen:

Im Rahmen des Seminars lernen Sie

  • was Coaching von anderen Disziplinen unterscheidet
  • wie sie Ziele formulieren können, um an ihnen arbeiten und sie erreichen zu können.
  • wie Sie Ihre persönlichen Ressourcen erkennen und nutzen können.
  • einfache Coachingtechniken, die Ihnen den beruflichen Alltag erleichtern und die Kommunikation mit anderen Menschen verbessern.
  • wie sie persönlichen Widerstand überwinden können.

Referentin: Nadya Knops, BSc, MA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 720,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 11. bis 13. November 2021

Inhalt:

  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Doppelte Buchhaltung
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Geschäftsfälle und Buchführung
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Steuerliche Aspekte
  • Rechnungslegung und Umsatzsteuer
  • Einnahmen- / Ausgabenrechnung

Methode:

Theoretischer Input, Fallbeispiele, Übungen

Referentin: MMag. Ulrike Galvan-Vorderegger

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 02. bis 04. Dezember 2021

Inhalt:

  • Ausgangssituation / Veränderungen
  • Führungsstile
  • Rahmenbedingungen im Wettbewerb
  • Mitarbeiterauswahl
  • Mitarbeiterpontential
  • Mitarbeitererwartungen
  • Motivation / Demotivation
  • Führungsinstrumente
  • Kommunikation / Konflikt / Bewältigung
  • Mitarbeiterförderung / -forderung
  • Führen: Coachen: Manageen:
  • Delegieren
  • Mitarbeitergespräch / Entwicklungsvereinbarung
  • Unternehmenskultur / Corporate Behavior

Methode:

Theoretischer Input, Fallbeispiele, Gruppenübungen, Praxisbeispiele

Referentin: Dr. Gabriele Hausmann, MBA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 20. bis 22. Jänner 2022

Inhalt:

  • Entwicklung und Sichtweisen der Logistik
  • Supply Chain Management
  • Logistik als funktionale Spezialisierung
  • Logistik als Koordinationsfunktion
  • Business Logistics oder die ganzheitliche Sicht
  • Logistik Systeme und Organisation
  • Prozesse verstehen und analysieren
  • Management von Business Logistics
  • Strategische Planung und Bestandsmanagement
  • Transportversicherung
  • Verkehrspolitik in Europa und Österreich
  • Incoterms 2000
  • Transportangebote und Umsetzung

Methode:

Theoretischer Input, Fallbeispiele, Gruppenübungen, Praxisbeispiele

Referentin: Ing. Werner Hatteier, MBA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 27. bis 29. Jänner 2022

Es werden die rechtlichen Zusammenhänge und die wichtigsten Bereiche des Wirtschafsrechts vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse werden in einem praxisbezogenen Zusammenhang gebrachtum diese bei relevanten Management-Entscheidungen anwenden zu können. Mit diesen Kompetenzen sind die Teilneher*innen auch für rechtliche Belange und Gespräche im beruflichen Umfeld gerüstet.

Inhalt:

  • Gewerbe- und Betriebsanlagenrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Grundlagen des Rechts der EU
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • ausgewähltes europäisches Wirtschaftsrecht
  • Informations- und Datenschutz
  • Verfahrens- und Insolvenzrecht
  • Vertrags- und Haftungsrecht
  • Wettbewerbsrecht

Methode:

Theoretischer Input, Praxisbeispiele, Gruppenübungen,  Analysen, Fallbeispiele.

Referentin: Mag. Gerda Ferch-Fischer

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 17. bis 19. Februar 2022

In diesen drei Tagen geht es darum kommunikative Hintergründe zu kennen und erkennen. Das Agieren in einem System kann Dynamiken auslösen, die weit über den eigentlichen Kommunikationsprozess hinaus gehen, diesen aber in der Folge wieder wesentlich beeinflussen. Wer diese Wechselwirkungen kennt, kann sie bewusst einsetzen und nutzen oder auch vermeiden.

Inhalt:

  • Kommunikationsverhalten
  • Quellen von Sympathie und Antipathie
  • Wertung
  • Vereinfachung und Vorurteil
  • Konfliktarten
  • Handlungsabsicht
  • Konsensoptionen und Eskalation
  • Person und Reaktion
  • Lösungsmöglichkeiten
  • System und Methoden

Methode:

Theoretischer Input, Fallbeispiele, Gruppenübungen, Analyse und Reflexion

Referentin: Dr. Gabriele Hausmann, MBA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 24. bis 26. März 2022

Inhalt:

  • Managementtheorien in der Unternehmensführung
  • Organisationsmodelle
  • Aufbau- / Ablauforganisation
  • Unternehmenskultur
  • Strategie- und Leitbildprozess
  • Organisation und Kommunikation
  • Organisationspsychologie
  • Hard Facts – Soft Skills
  • Von der Analyse zur Lösung
  • Prozessdesign
  • Linien- versus Projektorganisation

Methode:

Theoretischer Input, Fallbeispiele, Praxisanwendung, Analyse und Reflexion.

Referentin: Dr. Gabriele Hausmann, MBA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 31. März bis 1. April 2022

Inhalt:

Das Planspiel ist als ein generelles interaktives Konkurrenzplanspiel konzipiert. Es bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich in wirtschaftliche Zusammenhänge einzuarbeiten. Dieses Seminar vermittel Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Erkennen der Zusammenhänge im Bereich der Absatzpolitik bei einer bestimmten Marktform (Oligopol)
  • Fällen von Entscheidungen unter Unsicherheit und Konkurrenz
  • Arbeiten und insbesondere die Entscheidungsbildung in einem Team
  • Bildung und Überprüfung von Analysemethoden und Entscheidungskriterien
  • Überblick über Zusammenhänge der verschiedenen betriebwirtschaftlichen Rechnungen bis hin zur Bilanz

Zielsetzung:

Aufgabe der einzelnen Spiel-Teams ist es, eine möglichst hohe positive Differenz zwischen Erlösen und Aufwendungen zu erreichen, damit der Unternehmenswert maximiert wird. Von den Teilnehmer*innen muss nach den ersten beiden Perioden die Definition von Unterzielen und Strategien erarbeitet werden. Auf diese Ziele wird in der abschließenden Auswertung wesentlich Bezug genommen.

Referentin: Mag. Dr. Christiane Steinlechner, MA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 800,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 24. bis 26. Juni 2021

Inhalt:

  • Motivation und Gründungsumfeld
  • Entstehung von Gründungsideen
  • Gründungsfinanzierung
  • Recht und Steuern
  • Der Businessplan
  • Phasen der Unternehmensentwicklung

Methode:

Anhand von theoretischem Input und zahlreichen Fallstudien kommen Sie dem Unternehmertum näher. In Teams werden Businessideen entwickelt, bewertet und diskutiert um die Fragestellungen zu vertiefen. Sie bauen Ihre eigenen Kompetenzen der strategischen Unternehmensführung aus und lernen, Unternehmertum in ihrem Verantwortungsbereich zu fördern.

Referent: DI Christian Dreyer, MBA

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 1.200,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Date: 27. bis 29. Mai 2021

Language: English

Content:

  • Strategy as a Term
  • Strategic Position
  • Macro-environment analysis
  • Business Strategy
  • Corporate Strategy
  • Entrepreneurship
  • Acquisitions & Alliances
  • Strategy in Action
  • Evaluating
  • Process
  • Leading & Change
  • Organizing
  • Practice

Trainer: Prof. Dr. Ahu Genis-Gruber

Location: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Course Fee: (incl. Course documents and scipts, food and drinks during the seminars) € 1.200,– excl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 8. Juni 2021

Inhalt:

Der DiaLOG gehört zum Alltag jedes Unternehmens und den Menschen die dort arbeiten. Wie und in welcher Intensität, von analog bis digital, gestalten wir diese Zusammenarbeit? Führung, Teamarbeit und die Gestaltung von Rahmenbedingungen verlangen verstärkt die Kompetenzen eines/einer DiaLOG – Architekt*in. Im Seminar werden folgende Themenbereiche bearbeitet.

  • Kompetenzprofil des/der DiaLOG Architekt*in
  • Ansätze für das “Anschubsen” von Veränderungen
  • Einfluss der organisationalen Energie auf die Unternehmenskultur
  • Situativer Wertewandel mit Wirkung auf Führung und Spielregeln
  • Gradmesser für die “Kulturtemperatur”

Ihr Nutzen:

  • ein Blick auf die eigenen Unternehmenskultur – abseits vom Alltag
  • Diskussion und Reflexionen zum Thema Unternehmenskultur als Unternehmenswert und Wertewandel
  • Methodische Ansätze zur Rolle als “DiaLOG Architekt*in”

Referentin: Dr. Sabine Unterlerchner

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 400,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Das Seminar hat das Ziel den Teilnehmer*innen das erforderliche Wissen und Know-how zu vermitteln um Veränderungsprozesse, die auch eine kulturverändernde Wirkung haben, in Unternehmen zu planen, zu initiieren, zu steuern und zu evaluieren oder Mitarbeiter*innen in Change-Prozessen zu führen. Durch permanenten und teilweise sprunghaften Wandel sind Führungskräfte wie auch Mitarbeiter*innen zunehmend gefordert, mehrere Veränderungsvorhaben parallel zu managen. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten um Ihre Change-Projekte auf Erfolgskurz zu bringen.

Termin: 11. bis 12. Juni 2021

Inhalt:

  • „Vom richtigen Zeitpunkt“ – Früherkennung und Timing im Change Prozess
  • Prozessmodelle des Change Managements
    • Prozess nach Nadler (1987)
    • Prozess nach Perich (1993)
    • Prozess nach Gouillart / Kelly (1995)
    • Acht-Stufen-Prozess nach Kotter (1996)
    • Prozess nach Krüger (2000)
  • Ausblick

Referent: ao. Univ.-Prof. Dr. Jürgen Mühlbacher

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 800,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Das beliebte und erfolgreiche Veranstaltungsformat hat sich zu einem exklusiven Zirkel für Unternehmer, Führungskräfte, Manager und Personalverantwortliche entwickelt. In dieser Tradition bietet es auch heuer wieder interessante, praxisorientierte Impulsvorträge und Keynotes zu aktuellen Themen.

Die Gäste erwartet ein spannender Tag im stilvollen Ambiente von Hotel Schloss Leopoldskron in Salzburg samt jeder Menge Möglichkeiten zum Networking.

Termin                           Donnerstag, 23. September, 09:30 – 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr       € 80,– zzgl. USt. inkl. Unterlagen, Lunch und Getränke
Anmeldungen              office@ifm.ac.at oder +43 (0)662 – 66 86 280
Anmeldeschluss         16. September 2021 (beschränkte Teilnehmerzahl; abhängig von der pandemischen Entwicklung)

PROGRAMM

Date: 14. bis 15. Oktober 2021

Language: English

Content:

  • Firm internationalization
  • International market selection
  • Market entry strategies
  • The international marketing mix

Your benefit:

Expand your strategic and operational competence for a topic that is subject to constant change. Digitalisation, globalisation and changing customer needs require always to be up to date in order to master new challenges and increase your company’s success.

Trainer: Assoz. Univ. Prof. Dr. Katharina Hofer

Location: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Course Fee: (incl. Course documents and scipts, food and drinks during the seminars) € 800,– excl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 24. bis 25. September 2021

Inhalt:

  • IT-Grundlagen
  • Cloud und Cloud-Computing
  • Datenbanken
  • Decision Support Systems und Big Data
  • Artificial Intelligence
  • Netzwerke – das Internet

Methode:

Anhand von theoretischem Input und zahlreichen praktischen Beispielen erweitern Sie Ihr Wissen rund um Bits & Bytes. Sie untermauern Ihre Kompetenzen mit theoretischem Fachwissen um Lösungen praktischer Probleme mit Hilfe von Informatik-Anwendungen im Kontekt der Betriebswirtschaft zu entwickeln und umzusetzen. Der praxisorientierte Zugang zur Wirtschaftsinformatik ermöglicht es Ihnen, die erworbenen Kenntnisse in alle Funktionen und Bereiche des Unterhehmens direkt zu transportieren.

Referent: MMag. Roland Rathgöb

Veranstaltungsort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Teilnahmegebühr: (inkl. Skripten, Verpflegung und Getränke) € 800,– zzgl. USt.

ANMELDEFORMULAR

NOCH FRAGEN OFFEN?

Termin: 27. September bis 1. Oktober 2021

An der renommierten Corvinus Universität werden Spezialseminare besucht.

Darüber hinaus erhalten Sie in verschiedenen Vortragsformaten vertiefende Einblicke in die Wirtschaft Ungarns.

Firmenbesuche, Gespräche mit Managern und ein Empfang an der österreichischen Botschaft runden das Programm ab.

DETAILINFORMATIONEN STUDIENREISE BUDAPEST

Wir bieten Ihnen Seminare zu Themen aus Wirtschaftswissenschaften und Management an, die Grundlage für erfolgreiche Führung von Unternehmenseinheiten sind. Mit Inhalten aus dem Bereich Soft Skills, Persönlichkeitsentwicklung und Mitarbeiterführung runden Sie Ihre Kompetenz für zwischenmenschliche Themen im beruflichen Kontext ab.

Alle Seminare und Inhalte können für individuelle Inhouse-Trainings ausgearbeitet werden um Ihre Mitarbeier*Innen und Führungsverantwortlichen zielgenau und effektiv in Ihrem Unternehmen zu schulen.

Auszug aus unserem Themenspektrum:

  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Interkulturelles Management
  • Wirtschaftsrecht
  • Mitarbeiterführung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Finanzierung & Controlling
  • Unternehmensführung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Interaktives Planspiel

Nenne Sie uns Ihr Wunschthema – wir verfügen über einen Pool an engagierten und erfolgreichen Trainer*innen! Nutzen Sie das Kontaktformular, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email an office@ifm.ac.at.

IfM-Update abonnieren