IfM - Institut für Management GmbH  +43 662 66 86 280  office@ifm.ac.at

Über das IfM - Institut für Management

Persönlich, engagiert, professionell – unsere Unternehmenskultur

Damit berufsbegleitende Weiterbildung gelingt und nachhaltig erfolgreich ist, müssen die Lernbedingungen an die Bedürfnisse der berufstätigen TeilnehmerInnen angepasst werden. Dieser Grundgedanke bildet die Basis unserer Unternehmenskultur. Im Vordergrund steht

  • die persönliche, engagierte und professionelle Betreuung unserer Kunden und TeilnehmerInnen
  • die unmittelbare Anwendbarkeit des erworbenen Wissens in der Praxis
  • größtmögliche Individualität und Flexibilität in der Konzeption und Durchführung
"Ziel unseres Unternehmens ist es, die persönliche und soziale Kompetenz jedes Einzelnen auszubauen und so seinen ‚Marktwert’ zu verbessern. Unternehmen werden von uns bei der Aus- und Weiterbildung ihrer MitabeiterInnen unterstützt, um am nationalen und internationalen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben."

Dr. Wolfgang Reiger
Geschäftsführender Gesellschafter

Was können Sie vom IfM - Institut für Management erwarten?

  • Berufsbegleitende anerkannte akademische Studienprogramme
  • Topaktuelle, berufsbegleitende Weiterbildungsangebote in Kleingruppen
  • Individuelle und maßgeschneiderte Schulungskonzepte für Firmen
  • Praxisorientierte Wissensvermittlung durch renommierte DozentInnen
  • Die Möglichkeit, Ihre erworbenen Fähigkeiten sofort einzusetzen
  • Eine besondere Lernatmosphäre im Schloss Leopoldskron
  • Persönliche Betreuung durch DozentenInnen und das IfM-Team
  • zahlreiche begeisterte IfM-Alumni aus Österreich und Deutschland
  • Internationale Netzwerke & Kontakte

Das IfM-Netzwerk

Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, braucht es neben persönlichen und sozialen Kompetenzen vor allem Netzwerke und Kontakte im In- und Ausland. Das Intercultural Exchange Seminar im Rahmen des MBA-Studiums sowie unsere internationalen Lehrenden aus Wissenschaft und Wirtschaft helfen, wichtige Verbindungen zu knüpfen. Sie teilen Wissen, Kompetenz und Erfahrungen mit den Studierenden und betreuen diese bis zum Abschluss persönlich und individuell.