Success Stories

"Mit tollen Übungen, praktischen Hilfestellungen und Experimenten wurde eindrucksvoll bewiesen, wie viel Potential in unserer Stimme steckt. Der Workshop eröffnete mir neue Betrachtungsweisen zur Selbstpräsentation und der Benefit war immens."

DI Ines Stollwitzer, BSc

"Durch das Stimmtraining mit entsprechenden Übungen konnten meine Potentiale bei den Vokalen umgehend gehoben werden! Die beiden Referent*innen haben 1 ½ Tage äußerst abwechslungsreich gestaltet."

Josef Steinbacher

Unternehmensberater, Bischofshofen

"Bei diesem Stimm-Training bekommt man viele Tipps und Methoden vermittelt um ruhiger und verständlicher zu sprechen. Persönlich hat mir das Seminar sehr viel gebracht und die beiden Trainer sind echte Profis in Sachen Sprache und Stimme."

Johannes Ginzinger

Ginzinger GmbH, Ried

"Aufgrund der intensiven Auseinandersetzung mit dem Dissertationsthema in Kombination mit der sehr guten Betreuung, konnte ich für mich und meine Kunden viele Erkenntnisse ziehen und direkt in die Praxis einfließen lassen."

DI (FH) Thomas Oriold, MBA, PhD

"Die Gruppengröße und die Ausgewogenheit der Teilnehmer ermöglichten einen tollen Austausch und vertiefende Diskussionen. Die inhaltliche Kompetenz der Vortragenden war ausschlaggebend, dass flexibel auf individuelle Anliegen eingegangen wurde."

Roman Eberharter

Betten Eberharter, Ramsau im Zillertal

"In kurzer Zeit wurde praxisorientiert ein umfangreiches Wissen vermittelt. Die Referenten gestalteten den Lehrgang sehr informativ und es entstand ein hoher Mehrwert für den beruflichen Alltag. Ich kann IfM sehr weiterempfehlen."

Jan Salmhofer

Salmhofer Architekten ZT GmbH

"Neben tollen Räumlichkeiten, ambitionierten Referenten und lehrreichen Seminaren, war es für mich persönlich eine tolle Weiterbildung. Der Lehrgang vermittelt Handwerkszeug zur praktischen Anwendung in vielen Management-Prozessen."

Valerie Hillebrand

Bau und Service Hillebrand GmbH, Wals

"Die Vortragenden haben die Inhalte sehr praxisorientiert vermittelt wodurch eine direkte Umsetzung im Alltag möglich ist. Der Austausch in der Gruppe war spannend da viele in führenden Positionen tätig sind. Ich würde den Lehrgang wieder machen."

Marcel Eberharter

Eberharter Raumgestaltung, Salzburg

"Die Entscheidung GF eines Familien-Unternehmens zu werden, ist zur komplexen Aufgabe mit neuen Herausforderungen geworden. Bei der Bewältigung dieser hat mir der Lehrgang Business Management sehr geholfen und ist nur zu empfehlen."

Walter Wieland, BA

Geschäftsführer SonnenMoor

"Nach dem Wechsel vom Konzern in die Unternehmensberatung betreue ich Projekte, wo man als promovierter Financer anders beim Kunden wahrgenommen wird. Als Dozent besteht für mich großer Nutzen im Hinblick auf eine Professur."

Patrick Arndt, BA, MSc, PhD

"Gute Organisation, flexibler Seminaraufbau, Vortragende und Teilnehmer aus unterschiedlichsten Berufsfeldern und Generationen. Dadurch ergibt sich eine gute Mischung, die den Erfahrungsaustausch und erfolgreiches Lernen sehr fördert."

Dr. Sabine Unterlerchner

Sune Beratung, Seeboden

"Durch den Workshop habe ich Einblick in wichtige gesellschaftliche Themen gewonnen, insbesondere zu den Anliegen der Generation Y. Bedürfnisse, die sich auf die Auswahl neuer Mitarbeiter auswirken und mein Verständnis für diese Generation verstärken."

Dr. Walter Crepaz

Notariatskanzlei, Bozen

"Beim Inhouse-Training wurde durch die Referenten sehr viel und gut aufbereitetes Wissen vermittelt. Dieses konnte danach von allen Teilnehmern sofort in der täglichen Arbeit Anwendung finden. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt."

Mag. Agnes Steger

"Das individuell abgestimmte Training hat unseren Mitarbeitern die Zusammenhänge zwischen Finanzierung, Erfolgsrechnung und Bilanz sowie deren Auswirkungen vermittelt. Ein sehr gelungener Wissenstransfer durch einen professionellen Partner IfM."

Mag. Simone Husli

Palfinger AG, Salzburg

"Dieses perfekt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittene Training war interaktiv gestaltet und bot Zeit, auf unsere unterschiedlichsten Fragen einzugehen. Die hohe Kompetenz der Referenten war der Schlüssel für den Erfolg der Schulung."

Berndt May

"Das BWL-Studium war mit meinem Beruf super zu vereinbaren. Angesprochen hat mich der Praxisbezug und der Austausch mit berufstätigen Studierenden. Ich konnte viele Inhalte in meinen Arbeitsalltag mitnehmen und Probleme sofort leichter lösen."

Julia Gimmelsberger, BA

Palfinger AG, Salzburg

"Die Möglichkeit mit dem berufsbegleitenden Studium eine fundierte BWL-Ausbildung zu erlangen bringt mir viele Vorteile mit einem perfekten Mix aus Theorie und Praxis. Zusätzlich profitiert man von einem tollen Netzwerk auch nach dem Abschluss!"

Dipl.-HTL-Ing. Michael Langegger, BA

Zementwerk Leube GmbH

"Der Anspruch eines berufsbegleitenden BWL-Studiums mit Praxisnähe wurde inhaltlich perfekt erfüllt und mein Abschluss hat sich karrieretechnisch umgehend gelohnt. Das IfM ist sehr professionell und fantastisch in der Betreuung!"

Michael Scherndl, BA

dm drogeriemarkt GmbH

"Das inhaltliche Angebot hat genau dem entsprochen, wonach ich gesucht habe. Durch die Flexibilität waren Beruf, Familie und MBA-Studium miteinander vereinbar. Ich konnte viele Aha-Erlebnisse direkt in die berufliche Praxis mitnehmen und umsetzen."

Mag. Wolfgang Gallei, MBA

Geschäftsführer KOKO GmbH, Salzburg

"Das MBA-Studium vermittelt komplexe Zusammenhänge und bietet die Möglichkeit verschiedene Blickwinkel auf die Praxis zu werfen. Der Dialog mit den Lehrenden und der Aufenthalt in Helsinki sind für mich besonders hervorzuheben."

Mag. Birgit Waltenberger, MBA

Leitung Bildungsbereich, Kunstlabor Graz

"Aufgrund der Wahlfächer konnte ich das Studium an meine beruflichen Bedürfnisse anpassen. Von den unterschiedlichen Hintergründen der Kollegen habe ich profitiert insbesondere beim Planspiel. Danke an das IfM für die professionelle Betreuung!"

Kathrin Weiß, MBA

Hipp GmbH

"Die Interaktion zwischen Dozenten und Studenten war super und durch die Gruppengröße konnte auf alle Fragen eingegangen werden. Die praxisorientierte Vermittlung des Wissens war besonders hilfreich im Job nach meiner sportlichen Karriere."

René Pranz, BA

Hofer KG

"Das BWL-Studium hat sich super mit dem Skifahren vereinbaren lassen. Marketing und Personalmanagement waren meine Lieblingsthemen und es freut mich besonders, dass ich nach meiner Sportkarriere in genau diesem Bereich einen Job gefunden habe!"

Michaela Dygruber, BA

Claro

"Das BWL-Studium war für mich als Leistungssportlerin die beste Möglichkeit eine sportliche und berufliche Karriere zu verbinden. Insbesondere genossen habe ich die Flexibilität der Organisation und die Qualität der Lehrveranstaltungen."

Veronika Mayerhofer, BA

"Am IfM war es mir möglich, trotz meiner sportlichen Karriere zu studieren. Mir war bewusst, dass jede sportliche Karriere ein Ende haben wird. Ich bin sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben!"

Fettner Manuel, MBA

"Das BWL-Studium ist modular organisiert und die Betreuung durch Lehrende und das IfM-Team perfekt. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, obwohl ich als Leistungssportler viel unterwegs war, ein Studium zu absolvieren!"

Benedikt Puffer, BA

"Das Studium bot mir die perfekte Gelegenheit für eine akademische Weiterbildung mit Praxisbezug. Schon während der Ausbildung konnte ich die Themen direkt auf meinen Betrieb übertragen."

Ing. Christine Klinger-Stöckl, BA

Stöckl-Klinger GmbH, St. Peter

"Ein perfekt konzipierter MBA-Studiengang mit flexiblem Zeitmanagement hat seinen Meister gefunden. Die Dozenten sind hervorragend, der Bildungsinhalt wird berufsnah vermittelt. Eine sehr lehrreiche Zeit im schönen Hotel Schloss Leopoldskron!"

Markus Senger, MBA

Red Bull Deutschland GmbH

"Das Studieren am IfM ermöglicht die Vereinbarkeit von Studium, Job und Work Life Balance. So konnte ich mein Wissen aus der Praxis auch mit theoretischen Erkenntnissen vertiefen. Die ideale Weiterbildung für mich und meine berufliche Zukunft!"

Cauldia Brünner, BA

AMS Landesgeschäftsstelle, Wien

"Ich durfte eine sehr gute Betreuung durch das IfM-Team erfahren und durch den intensiven Austausch mit ausgezeichneten Professoren von deren wirtschaftlichen Skills profitieren. Es waren lehrreiche Jahre, die ich keinesfalls missen möchte."

Dr. Ivo Odak

"Der Mehrwert erschließt sich nicht nur durch den Abschluss, sondern bereits durch die Behandlung und Diskussion real existierender Wirtschaftsprobleme in der Ausbildung. Es bietet eine ideale Form neben dem Job akademisches Wissen zu erwerben."

Carlo Vanzini, BA, MBA

Austro Control GmbH