IfM - Institut für Management GmbH  +43 662 66 86 280  office@ifm.ac.at

Was ist zu tun um die Anforderungen an das neue Datenschutzrecht zu erfüllen?

Es wird Zeit, sich mit den Anforderungen des neuen Datenschutzrechts auseinanderzusetzen. Denn diese Neuerungen betreffen faktisch zu gut wie alle Unternehmen und bringen - wenngleich je nach Art und Größe des Unternehmens in unterschiedlichem Ausmaß - eine erhebliche Ausweitung der jeweiligen Pflichten. Damit stellt sich, nicht zuletzt aufgrund der teilweise unklaren und unübersichtlichen Rechtslage, geradezu zwangsläufig für jeden Unternehmer die Frage: WAS muss ICH tun?

Ziel dieses halbtägigen Workshops ist, die wesentlichen Änderungen des Datenschutzrechts und die notwendigen Umsetzungsschritte darzustellen.

Termin: Dienstag, 6. Februar 2018 von 14 bis 18 Uhr
Teilnahmegebühr: € 100,-- zzgl. Ust.

Weitere Informationen

Kompakte Lehrgänge, Seminare und Workshops zu aktuellen Wirtschafts- und Managementthemen

Ergänzend zu den berufsbegleitenden akademischen Studienprogrammen mit den Abschlüssen BA, MBA und PhD bieten wir zahlreiche Seminare an die einen weiten Bogen spannen von aktuellen Themen wie Datenschutz und Digitalisierung bis hin zu Unternehmenskultur im 21. Jahrhundert.

Jahresprogramm

Wirtschaftswissen praxisnah vermittelt

Mit dem 8-tägigen Lehrgang Business Management - welcher am 26. April 2018 wieder startet - hat das IfM gemeinsam mit dem Bankhaus Spängler einen Kurs entwickelt, der in drei Modulen die Grundzüge erfolgreichen Managements vermittelt. Primär richtet sich dieser Zertifikatslehrgang an Unternehmensgründer, Unternehmensnachfolger und Führungskräfte, der sich auch durch seine Kompaktheit auszeichnet. Voll im Berufsleben stehende Personen bleibt für die Weiterbildung nur begrenzte Zeit.

Durch die branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschaft & Management und einer praxisorientieren Vermittlung von aktuellem Wissen hebt sich dieser Lehrgang besonders hervor. Die Top-ReferenInnen kommen alle aus der Wirtschaft und verfügen über langjährige Erfahrungen in ihrem Bereich, diese Erfahrung geben sie - untermauert mit theoretischem Fachwissen - an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter.

Der erfolgreiche Abschluss ist auch auf das MBA-Programm am IfM anrechenbar.

Weitere Informationen

Neuer IfM-Lehrgang ab Februar 2018 im Schloss Leopoldskron

Am 28. Februar 2018 startet der neue Zertifikatslehrgang "Digitalisierung im Handel - Ohne Strategie kein Retail 4.0". Der Lehrgang wird geleitet von Marc Knoppe, Professor für Internationales Handelsmanagement, Strategisches Marketing und Innovationsmanagement an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Neben seiner Lehrtätigkeit verfügt Knoppe über jahrzentelange, internationale Handelserfahrung und beschäftigt sich bereits seit Jahren intensiv mit dem Thema der Digitalisierung im Handel.

Mit Marc Knoppe hat das IfM, als Anbieter von zahlreichen Management-Lehrgängen, einen ausgezeichneten Fachmann im Themenkoplex der Digitalisierung gewinnen können. "Technologie allein kann bei der Digitalisierung im Handel keine Lösung sein - es bedarf einer neuen, umfassenden Unternehmensstrategie, denn ohne Struktur und Vision ist auch keine sinnvolle Digitalisierung möglich. Unternehmen, die es nicht schaffen, rechtzeitig die notwendigen Schritte einzuleiten, Strategien anzupassen, Strukturen zu ändern und sich auf Kundenerwartungen einzustellen werden wettbewerbstechnisch das Nachsehen haben." so Marc Knoppe.

Der IfM-Lehrgang richtet sich vorwiegend an Führungskräfte in nationalen und internationalen Marken- und Handelsunternehmen.

Weitere Informationen

NEWSLETTER ABONNIEREN


Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /home/itweb113/public_html/templates/itwebifm/index.php on line 311