Business Management

Managementlehrgang am IfM Salzburg
in Kooperation mit dem Bankhaus Spängler

Weiterbildung für Unternehmer*innen, Nachfolger und Führungskräfte

Die Anforderungen für ein erfolgreiches Bestehen im Wirtschaftsleben werden immer höher. Aus diesem Grund hat das IfM – Institut für Management gemeinsam mit einem Fachbeirat aus dem Bankhaus Spängler einen Lehrgang entwickelt, der die Grundzüge erfolgreichen Managements vermittelt. Besonderes Augenmerk wurde bei der Zusammenstellung dieser berufsbegleitenden Weiterbildung auf den praktischen Nutzen und die Anwendbarkeit des Wissens gelegt. An insgesamt 9 Tagen wird Ihnen das erforderliche Managementwissen für Ihre Tätigkeit vermittelt – vom Strategischen Management über Controlling bis hin zu Entrepreneurship.

Dauer: 9 Seminartage

Aufbau: 3 Module, Blockveranstaltungen im Zeitfenster Donnerstag – Samstag (10-18 und 9-17 Uhr)

Termine:
Nächster Starttermin im April 2022

Ort: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Abschluss: Lehrgangszertifikat
Übergabe im Rahmen der Abschlussfeier

Kosten:€ 3.600,– (zzgl. USt.)
Inkl. Skripten, Unterlagen und Verpflegung

ANMELDEFORMULAR

Inhalte und Themen

Modul 1

  • Finanzierung
  • Grundzüge des österreichischen Steuerrechts
  • Strategisches Management
  • Controlling & Liquiditätsmanagement

Das Modul behandelt unter anderem Controlling als Führungsinstrument, Liquiditätsplanung, Hard- und Softfacts der Finanzierung, Finanzstrafrecht, strategische Planung und deren Erfolgskriterien und Veränderungsprozesse. Durch Fallbeispiele wird der Modulinhalt praxisorientiert vermittelt.

Referent*innen: Mag. Barbara Joshua, Mag. Kurt Lassacher, Prof. (FH) Mag. Christa Hangl, Michael Praniess, EIP, Daniela Scherrer, LLB.oec., Mag. (FH) Bernhard Stampf

Modul 2

  • Unternehmensplanspiel

Das Modul bietet die Möglichkeit, sich durch das EDV unterstützte Planspiel in wirtschaftliche Zusammenhänge aktiv und praxisorientiert einzuarbeiten.

Referentin: Dr. Christiane Steinlechner, MA

Modul 3

  • Familienunternehmen und Familienvermögen
  • Entrepreneurship

Erfolgsfaktoren in Familienunternehmen, Unternehmensnachfolge, Unternehmen und Eigentum sind nur wenige der Modulinhalte des 1. Teils dieses Moduls. Entrepreneurship vermittelt Gründern und Projektverantwortlichen die Grundlagen eines Startups. Entstehung von Gründungsideen, Gründungsfinanzierung, Businessplan, Phasen der Unternehmensentwicklung.

Referent*innen: DI Christian Dreyer, MBA, Mag. Elisabeth Kastler, LLB.oec., Mag. Christopher Schneider

IfM-Vorteil

Alle Referent*innen verfügen über einen besonders ausgeprägten Praxisbezug und stehen auch nach den Modulen unterstützend zur Seite, wenn ein allfälliger Umsetzungsbedarf in das jeweilige Unternehmen besteht.

Spezialisierungs-Seminare

Folgende Seminare können zusätzlich gebucht werden, um Einblick in weitere aktuelle Themenbereiche des Managements zu erhalten:

  • Changemanagement
  • Personal Skills
  • Social Media & Marketing

Die Teilnahmegebühr für ein 2-tägiges Spezialisierungsseminar beträgt € 400,– (zzgl. USt.).

Die Stimmen unserer zufriedenen Lehrgangsteilnehmer sind Zeichen dafür, dass dieser praxisorientierte, kompakte Lehrgang fundierte Grundlagen für erfolgreiches Management vermittelt.

IfM-Update abonnieren