IfM - Institut für Management GmbH  +43 662 66 86 280  office@ifm.ac.at

Managementlehrgänge und Seminare am Institut für Management in Salzburg

Kompakt und planbar – die Lehrgänge und Seminare am IfM - Institut für Management Salzburg sind anerkannte Zertifikatslehrgänge und qualifizieren Sie in kurzer Zeit für Ihre Herausforderungen im beruflichen Alltag.

Managementlehrgänge am IfM

  • Lehrgang Sportmanagement
    In 6 Tagen wird aktuelles Fachwissen zum Themenbereich "Sport & Business" anhand zahlreicher Praxisbeispiele vermittelt. Die Inhalte reichen von Finanzierung im Sport, Personalführung über PR-Arbeit und Sportmarketing bis hin zum Projektmanagement.
  • Lehrgang Business Management
    In diesem Lehrgang werden an insgesamt 8,5 Tagen die Grundzüge erfolgreichen Managements vermittelt. Durch die branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschaft und Management und der praxisorientierten Wissensvermittlung bietet dieser Lehrgang die Grundlage für Tätigkeiten im Management.
  • Lehrgang Digitale Kommunikation & Führung
    Ziele dieses Lehrgangs ist die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen Führungsqualität, Leadership für die digitale Transformation, Kompetenzaufbau im Bereich der Digitalisierung, Umgang mit neuen Technologien, Planung und Steuerung von Digitalisierungs- und Innovationsprozessen, Planung und Umsetzung von Change Management-Prozessen.
  • Managementlehrgänge in Neunkirchen
    In Kooperation mit der Stadt Neunkirchen werden ab dem Frühjahr 2021 praxisorientierte Managementlehrgänge mit verschiedenen Schwerpunkten berufsbegleitend angeboten.  Ziel ist es aktuelles, praxisnahes Wissen zu vermitteln um Unternehmen und Startups (noch) erfolgreicher zu machen.
  • Lehrgang à la carte
    Das IfM Salzburg bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit sich Ihr Weiterbildungsangebot selber zusammenzustellen. Aus einzelnen Themengebieten der Wirtschaftswissenschaften und des Managements können Seminarblöcke gewählt und daraus ein sechs- bis zwölftägiger Zertifikatslehrgang individuell konzipiert werden.

Sämtliche Lehrgänge in Management und Unternehmensführung sowie Seminare am IfM Salzburg werden mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen.

Fundiertes und aktuelles Management-Wissen wird Ihnen von erfahrenen TrainerInnen aus Wissenschaft und Praxis vermittelt, die auf konkrete unternehmerische Problemstellungen Bezug nehmen. Die praxisorientierte Gestaltung der Managementlehrgänge gewährleistet, dass Sie das Erlernte sofort in Ihrem Berufsalltag einsetzen können und umgehend einen praktischen Nutzen für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung daraus ziehen.


Ihr persönlicher Nutzen: Sie bestimmen, wie viel Zeit Sie in Ihre Weiterbildung investieren, wo Sie Ihr Wissen schwerpunktmäßig erweitern und somit Ihre beruflichen Chancen stärken wollen.

Unsere Angebotspalette in Sachen Weiterbildung präsentiert sich äußerst vielfältig.

Sollten Sie Interesse an einzelnen Seminaren zu Themen aus BWL, Führung, Vertrieb, Management, Unternehmensorganisation, Softskills, Rechnungswesen, Finanzmanagement, ... haben, so stellen das IfM die Erfahrung und das Know how von rund 40 TrainerInnen aus zahlreichen Wissensgebieten und Wirtschaftszweigen zur Verfügung.

Gustieren Sie und wählen Sie das passende Seminar-Angebot für Ihre berufliche Herausforderung oder persönliche Weiterentwicklung! Weiterbildungsprogramm 2021

IfM-Vorteil: Wenn Sie sich nach Absolvierung eines Lehrgangs für ein BWL-Studium oder MBA-Studium entscheiden sollten, so können die Prüfungsleistungen der besuchten Lehrgangsmodule absolviert werden.

Lehrgangskosten und Finanzierung

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet:

  • Lehrgangsunterlagen und Skripten
  • Verpflegung und Getränke während der Seminare
  • Betreuung bei Erstellung der Projektarbeit (auf freiwilliger Basis)
  • Zertifikatsverleihung
  • Einladung zu IfM-Netzwerkveranstaltungen (Firmenbesuche, Stammtisch...)

Für alle Fragen zur Finanzierung und Förderung von Weiterbildung bzw. Ausbildungsprogrammen, empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Steuerberater!

Häufig gestellte Fragen!

Im Vordergrund aller Lehrgänge am IfM Salzburg steht der Praxisbezug und das aktuelle Wissen der ReferentInnen. In kompakten Gruppen wird auf individuelle Fragen stark eingegangen und auch der Austausch unter den TeilnehmerInnen im Management Lehrgang kommt nicht zu kurz um neue Kontakte und Netzwerke zu knüpfen.
Das im Lehrgang vermittelte aktuelle Wissen kann unmittelbar im Unternehmen eingesetzt werden. Sofort am nächsten Tag ist somit der Nutzen für den Arbeitgeber gegeben. Fragestellungen, Fallstudien, Problemstellungen etc. aus dem beruflichen Umfeld oder dem eigenen Unternehmen können ins Seminar eingebracht und konkret bearbeitet werden. LehrgangsabsolventInnen bestätigen uns in Feedbackgesprächen immer wieder, dass insbesondere dieser berufliche wie auch persönliche Nutzen ganz entscheidend war. Auf freiwilliger Basis kann man eine Projektarbeit erstellen, wo ein individuelles Thema oder Fallbeispiel aus dem beruflichen Umfeld vertiefend behandelt wird. Die TeilnehmerInnen werden hierbei von einem Referenten betreut.
Im Lehrgang wird der rote Faden eines größeren Themas im Auge behalten, die einzelnen Details finden sich im Seminar wieder. Alle Lehrgänge am IfM schließen mit einem Zertifikat ab. Auf freiwilliger Basis kann eine Projektarbeit erstellt werden, bei der die TeilnehmerInnen von einem Referenten betreut werden. Im Rahmen dieser Projektarbeit kann ein Thema oder Fallbeispiel vertiefend behandelt werden.
Am IfM Salzburg können Sie auch zahlreiche Einzelseminare zu Themenbereichen aus dem Management und der Wirtschaftswissenschaften buchen - "Wissen à la carte"!
Das hängt vor allem davon ab, welches Ziel Sie mit der Weiterbildung verfolgen. Für ein kompaktes Update zu einem Themenbereich reicht ein 2-3 Tagesseminar sicher aus, wer mehr Wissen und Praxisbeispiele erfahren will, ist beim Lehrgang im Vorteil. Die Besonderheit am IfM - Institut für Management Salzburg ist, dass Sie sich aus verschiedenen Seminaren einen individuellen Lehrgang zusammenstellen können. Die einzelnen Seminare werden immer wieder angeboten und Sie sind damit zeitlich flexibel bzw. wenn Sie einmal zu einem Termin nicht können, so verfällt Ihr Seminar nicht, sondern Sie können dieses beim nächsten Termin nachholen. Das Modell des "Lehrgang à la carte" ist gerade bei berufstätigen Personen sehr beliebt.
Personen, die eine Management- oder Führungsfunktion anstreben und bereits erfahrene Berufstätige, die ihr Wissen vergrößern wollen. Ergänzend zum vermittelten Know-how ist auch der Erfahrungsaustausch in der Gruppe für "jung und alt" interessant. Darüber hinaus knüpfen die TeilnehmerInnen neue Netzwerke.
Bei unseren Lehrgängen geht es nicht um formale Zulassungskriterien - wie bei Studienprogrammen - sondern primär um Berufserfahrung. Daher sollten die TeilnehmerInnen entsprechend im Arbeitsalltag erfahren sein. Alle IfM Lehrgänge sind berufsbegleitend konzipiert und dementsprechend sind auch ReferentInnen und Inhalte darauf abgestimmt.
Ja, in geblockter Form und meistens im Zeitfenster Donnerstag bis Samstag. Wir bieten fix konzipierte Lehrgänge zu verschiedenen Themen an - diese umfassen meist 8 bis 12 Seminartage. Darüber hinaus gibt es das Modell "Lehrgang à la carte". Hier können Sie sich aus einzelnen Seminaren einen individuellen, für Sie zugeschnittenen Lehrgang konzipieren. Da die Seminare am IfM in einem rollierenden System immer wieder stattfinden, sind Sie zeitlich flexibel bzw. wenn Sie einmal zu einem Termin nicht können, so verfällt Ihr Seminar nicht, sondern Sie können dieses beim nächsten Termin nachholen.
Alle Lehrgänge am IfM Salzburg schließen nach erfolgreicher Teilnahme ohne Prüfung mit einem Zertifikat ab. Seminare werden mit einer Teilnahmebestätigung versehen. Auf freiwilliger Basis kann eine Projektarbeit erstellt werden, bei der die TeilnehmerInnen von einem Referenten betreut werden.
Das IfM-Zertifikat bestätigt die hohe Qualität des Management Lehrgangs. Manche Lehrgänge sind mit ECTS Punkten versehen und können für Studienprogramme angerechnet werden. Hierüber entscheidet der jeweilige Bildungsträger.
Förderungen sind in Österreich (und Deutschland) sehr unterschiedlich geregelt, daher können wir keine allgemeinen Auskünfte geben. Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs sind die individuellen Rahmenbedingungen zu klären, gerne unterstützen wir Sie mit Tipps.
Hier haben wir einige Informationen zu diesem Themenbereich zusammengefasst.
Am IfM lässt sich ein individuelle Lehrgangsprogramm im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgesprächs zusammen stellen. Oder man steigt gleich in eines unserer berufsbegleitenden Studienprogramme ein! Um hier das beste Angebot oder Lösung für Ihre Weiterbildungswünsche zu finden, bieten wir individuelle Beratungsgespräche an oder Sie vereinbaren einen Termin im Rahmen unserer Infotage.

 

Persönliche Beratung liegt uns am Herzen!

Das IfM-Team, AbsolventInnen und DozentInnen stehen gerne für Gespräche zur Verfügung um Fragen rund um das Weiterbildungsangebot zu beantworten. Ein Beratungstermin ist auch jederzeit in Ihrer Nähe möglich - vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns per  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder rufen Sie uns an +43 (0)662 66 86 280.

ECKDATEN

 Dauer

zwischen 8 und 12 Seminartage
Individuelle Lehrgänge möglich

 Aufbau

mehrere 2-3 tägige Seminare bilden den Lehrgang

 Termine

Starttermine mehrmals pro Jahr

 Sprache

Deutsch, wahlweise auch Englisch

 Ort

Salzburg, Schloss Leopoldskron

 Abschluss

Lehrgangszertifikat
Übergabe im Rahmen der Abschlussfeier

 Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!
E-Mail | Telefon | Kontaktformular

DOWNLOAD

Lehrgang Sportmanagement
herunterladen

Lehrgang Business Management
herunterladen

Lehrgang Digitale Kommunikation und Führung
herunterladen

Lehrgang à la carte

herunterladen

STIMMEN

VERANSTALTUNGSORT

Schloss Leopoldskron Salzburg Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg

Mehr Informationen

Beratungsgespräch