IfM - Institut für Management GmbH  +43 662 66 86 280  office@ifm.ac.at

Berufsbegleitend promovieren

Doktoratsstudium/PhD

Lange Zeit musste im deutschsprachigen Raum die Promotion eigenverantwortlich organisiert werden und beinhaltete lediglich die Betreuung durch einen Doktorvater. Auch die Finanzierung war eigenverantwortlich zu bewältigen zum Beispiel durch Nebensjobs, Stipendien oder Tätigkeiten im universitären Umfeld. Die Ausrichtung eines klassischen Doktoratsstudiums war in der Regel stark wissenschaftlich und ohne viel Praxisnähe.

Mit Einführung der Bologna-Regelung in Europa und die Umstellung von Diplomstudium auf Bachelor und Master hat sich im Bereich der Promotion der PhD etabliert. Aktuell findet hier ein laufender Prozess statt und berufsbegleitende Promotionsprogramme mit hohem Praxisbezug werden angeboten.

Ist ein Doktoratsstudium neben Beruf und Karriere möglich?

Mit dem berufsbegleitend konzipierten Promotionsstudium des IfM - Institut für Management Salzburg in Kooperation mit der Mendel Universität Brünn besteht die Möglichkeit begleitend zur beruflichen Karriere zu promovieren und den Abschluss PhD zu erlangen.

Das PhD Studium im Überblick

  • Ausrichtung Business Economics and Management
  • Zulassung auch möglich für Personen ohne wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudium
  • Geringe Präsenzzeiten an der Universität vor Ort
  • Individuelle Themenwahl, wenn gewünscht aus der beruflichen Praxis
  • Engagierte Betreuung durch Supervisor und erfahrene DozentInnen
  • Organisatorische Unterstützung durch das IfM-Büro
  • Unterstützung bei den verpflichtenden Veröffentlichungen
  • Das Studium ist auf 3 Jahre ausgelegt und muss nach max. 12 Semestern abgeschlossen sein

Welche Vorteile bringt ein PhD/Doktoratsstudium für die Karriere?

  • Das gesamte Wissen und die Expertise aus der Dissertation kann im beruflichen Alltag angewendet und umgesetzt werden
  • Der Doktortitel bzw. PhD eröffnet neue Chancen in der Karriere und verbessert Ihren Marktwert
  • Ausbau des persönlichen Netzwerkes im internationalen Umfeld

Mit den PhD Studium neue Standards setzen

Die Vernetzung von nationalen und internationales Unternehmensbeziehungen erfordert eine stetige Anpassung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit an den Weltmarkt. Durch die Promotion in Business Economics and Management öffnen sich meist zahlreiche Türen am europäischen Arbeitsmarkt.

Das berufsbegleitende PhD Studium bietet neben Managern aus dem Wirtschaftsbereich auch Akademikern anderer Fachrichtungen, vor allem technischer, naturwissenschaftlicher und juristischer Studiengänge die Möglichkeit zur Promotion.

Die Gründe für die Entscheidung ein PhD-Studium zu absolvieren sind vielfältig:

  • Erweiterung der akademischen Vita
  • Tätigkeit in der Forschung und Lehre
  • Wissenschaftliche Ausarbeitung eines wichtigen Themas
  • Zugang zu höheren Positionnen und besseren Verdienstmöglichkeiten

Das berufsbegleitende Doktoratsstudium am IfM hilft Beruf, Familie und Promotion unter einen Hut zu bekommen und damit die Karriere zu fördern. Auf dem Weg zum "Dr." bzw. "PhD" unterstützt das IfM zudem beim Ausbau eines Netzwerkes aus internationalen Kontakten - einen essenziellen Bestandteil einer erfolgreichen Karriere.